Solidarität mit den Schwächsten

Als Ruheständler arbeite ich mehrmals im Monat als freiwilliger Helfer (natürlich unentgeltlich) in der Vorbereitung und Ausgabe von Essen für Obdachlose und Bedürftige in Hamburg ganzjährig in der Alimaus und im Winter außerdem im Winternotprogramm der Stadt Hamburg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.